Theroretischer Workshop

Vulva – Körper, Lust und Selbstermächtigung

14Uhr t.b.a.

Gesellschaftlich und augenscheinlich körperlich versteckt – wir wollen mit euch die Vulva neu entdecken. Im Workshop widmen wir uns u. a. Beckenboden, Ejakulation und Zyklus und räumen mit euch gemeinsam mit Mythen und unvollständigen Biologiebuchabbildungen auf. Warum sagen wir „da unten“, warum sind Schleim und Blut ein mediales Tabuthema und wie groß ist die Klitoris eigentlich wirklich? Aufklärung 2.0 für Lippen und Hügel ohne Scham.

Despite living in this oversexualised world, information material and well done sexual education on the complexity of vulva carrier´s wonderful body parts is rare. In this theoretical workshop we open space --- to give you some tools to advance your knowledge about the clitoris, ejaculation, menstruation, prostata and orgasm – or give you the oppurtunity to share your knowledge with others and talk in small groups. Viva la Vulva!