Workshop

Kritische Weiblichkeit

17-20Uhr linXXnet

- leider nur auf deutsch möglich – Teilnehmer*innen: 5 – 15 Frauen*

Zuschreibungen von „Weiblichkeit“ begegnen uns beständig, nicht nur im sogenannten „gesellschaftlichen Alltag“, sondern auch in Polit-Gruppen, Wohn-/Projekten und Beziehungen. Aber was ist überhaupt unter „Weiblichkeit“ zu verstehen und welche Kritikpunkte gibt es an der Idee „Weiblichkeit“? Dabei stellt sich auch die Frage nach Annahme und Ablehnung von verschiedenen Aspekten von Weiblichkeit und damit verbundenen Widersprüchen.

Im Workshop wollen wir uns mit diesen Fragen und Themen sowie mit eigenen Vorstellungen von Weiblichkeiten und deren Ausdruck auseinanderzusetzen.